top of page

Saisonstart für die Leichtathleten am LA Vorbereitungscup

Kurz nach unserer Gymnastik, startete auch für die Leichtathleten die Saison. Zu neunt starteten wir am Mittwochabend, bei bestem Wetter, am LA-Vorbereitungscup (ehemalige Einkampfmeisterschaften) in verschiedensten Disziplinen. Bei Wurfkörper gab es bei einigen Athleten einen kleinen Dämpfer und es konnten nicht die gewünschten Leistungen abgerufen werden. Wir sind aber positiv, dass wir diese Leistungen an der SHMV zeigen können, da wir bis dahin noch einige Male draussen trainieren werden können.


Weiter gab es auch einige Bestleistungen verzeichnen. Besonders hervorzuheben ist die 800m Zeit von Andri. Dieser konnte bei seinem ersten 800m eine starke Zeit von 2;19;88 min laufen. Dies bedeutet, dass ihm nur knapp 3 Sekunden auf unseren Vereinsrekord von Martin Walther von 2010 fehlen.


Auch im Hochsprung konnten wir gute Leistungen zeigen. So sprang Andri 1.60m Karin 1.55m, Andrea 1.50m, Tanja und Patricia 1.35m und Katharina 1.25m. Dies wäre im Schnitt bereits eine Note von 9.25, wir sind somit guter Dinge, dass wir den Kantonalmeistertitel dieses Jahr auch wieder verteidigen können.


Insgesamt konnten einige Podestplätze und gute Ränge erzielt werden:


Männer U20:

  • Diskus 2. Rang Gian Meier

  • Diskus 3. Rang Andri Aeschlimann

  • 800m 3. Rang Andri Aeschlimann


Frauen U20:

  • Hochsprung 1. Rang Karin Trachsel

  • Hochsprung 2. Rang Patricia Nue

  • Kugel 2. Rang Patricia Nue

  • Wurfkörper 1. Rang Mia Meier

  • Speer 2. Rang Patricia Nue

  • Schleuderball 2. Rang Mia Meier


3-teiliger Wettkampf Frauen:

  • 1. Rang Andrea Schlatter

  • 3. Rang Nadja Schlatter

  • 9. Rang Katharina Kirgis

  • 13. Rang Tanja Schlatter


Alles in allem ein gelungener Start für unsere Leichtathleten und wir sind gespannt, wie sich die weitere Turnfestsaison entwickelt.






20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


bottom of page